Zahlung auf Rechnung |  So finden Sie uns |  info@kurierbedarf.com

Warenkorb (0,00 €)
  • Airlineschiene Flachprofil Light

    Airline-Schiene Flachprofil Light

    Die Airline-Schiene als Flachprofil in der Light Variante aus Aluminium ist zur Ladungssicherung in leichten Nutzfahrzeugen wie Kleintransportern bestens geeignet.
    Sie ist die preiswerte Alternative zum Standard Flachprofil.
    Das Lightprofil ist für PKW, Transporter und PKW Anhänger ausreichend. Einzelfälle mit hohem Transportgewicht müssen gesondert betrachtet werden. Für den Einsatz im LKW sollte jedoch mindestens die Standard Varianten eingesetzt werden.
    Das flache Profil kann als Boden-Zurrschiene unter der Bodenplatte verklemmt und verklebt sowie verschraubt werden. Für diese Montageart, muss der Siebdruck- oder Kunststoffboden ausgefräst werden.  Zu beachten ist, das dass die flache Airline-Schiene als Lightprofil, anders als das Standardprofil, angeschrägte Seitenwände hat. Eine Profilansicht finden Sie in den einzelnen Artikelbeschreibungen. Eine Montage auf der Fahrzeugwand oder dem Boden ist ebenfalls möglich.
    Die Belastbarkeit ist nach DIN 75410-1, EN 12640, ISO 27956 und ISO 27955 geprüft. Die einzelnen Werte nach vorgegebener Fahrzeugnorm, mit den entsprechenden Airline-Endbeschlägen, sind in der Artikelbeschreibung aufgelistet. Sie können die Airline-Schiene mit einer Vielzahl von Sperrbalken, Spanngurten oder vielen Fittingen kombinieren.
    Das Airline-System bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Ladungssicherung, aber auch zur Befestigung von Gegenständen im Alltag.

    Befestigung der Airline-Schiene Flachprofil Light

    Bitte beachten Sie, das auch diese Airline-Schiene vorzugsweise, in der Mitte,  mit Senkkopfschrauben der Größe M5 und der Festigkeit 10.9 befestigt werden sollte. Durch die Profilform kann diese Schiene aber auch oder zusätzlich an den äusseren Flanschen befestigt werden.
    Bei Nieten oder anderen Schrauben, sind die herausstehenden Köpfe beim Einsetzen der Endbeschläge im Weg und können an diesen Punkten nicht mehr eingesetzt werden. Bei Montage in der Mitte der Airlineschiene sollte also der Kopf der Niete oder Schraube versenkt werden.
    Bei der Airline-Schiene Flachprofil Light können Sie alternativ auch Linsenkopf- oder andere Schrauben auf dem äußeren Flansch befestigen, ohne dass diese stören.
    Wie alle bei uns geführten Airline-Schienen, ist auch diese Variante in Deutschland hergestellt und geprüft.

    Hinweis zur Montage der Airlineschiene


    Für die Montage und der daraus resultierenden Festigkeit ist der Verbauer der Airlineschiene verantwortlich!

Zahlungsarten

Sicher einkaufen

Kurierbedarf.com Newsletter