* * * Betriebsferien vom 23.12. bis 03.01.2020. Es findet keine Auftragsbearbeitung / Versand statt! * * *

Airlineschiene Halbrundprofil Light - gebohrt - 39 cm

Artikelnummer: 102520624-039GB

Airlineschiene - Zurrschiene - abgerundet - gebohrt - Länge: 394 mm

Kategorie: Airlineschiene Halbrundprofil Light


7,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketdienst DE)

34 auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Werktage



gebohrte Airline-Schiene Halbrundprofil Light - 394 mm



Diese Airlineschiene ist bereits mit Löchern für Senkkopfschrauben der Größe M5 zur Befestigung vorgebohrt.
Es sind vier vorgebohrte Löcher im Abstand von 100 mm vorhanden.

Ein Qualitätsprodukt von allsafe.

Die Airline-Zurrschiene kann in Verbindung mit dem Single Stud, Automotiv und Double Stud Fittingen nach DIN 75410, ISO 27955 und ISO 27956 verwendet werden.

Mit dem Quattro Stud Fitting/ KERL 2000 ist die Airlineschiene sogar nach DIN EN 12640 einsetzbar.

Airline-Schienen werden in Verbindung mit Sperrstangen, Zurrgurten oder Endbeschlägen zur Ladungssicherung eingesetzt.

Länge: 394 mm
Schienenbreite: nur 42 mm
Aufbauhöhe: nur 10 mm
Lochdurchmesser: 20 mm
Loch/Rasterabstand: 25 mm
Befestigungsbohrung: S5 für M5 Senkkopfschrauben
Bohrungsabstände: 100 mm
erstes Bohrloch ab Start: 45 mm
Material: Aluminium - blank
Eigengewicht: 530 gramm/m
Hersteller: allsafe
Made in Germany
















Es werden folgende Belastbarkeiten mit folgenden Fittingen erreicht:

Single Stud Fitting ISO 27956 300 daN
Automotive Fitting 2 - Kerl 500
ISO 27955
DIN 75410-1 / ISO 27956
350 daN
400 daN
Double Stud Fitting - Doppelendbeschlag - Kerl 1000
ISO 27956
DIN 75410-1
350 daN
400 daN
500 daN
Quattro Stud Fitting
ISO 27956
EN 12640
800 daN
1000 daN











Unter folgenden Voraussetzungen werden obenstehende zulässige Belastbarkeiten erreicht:

Ein wichtiger Punkt bei der Montage einer Airline-Schiene ist die Befestigung im Untergrund.
Je nach Beschaffenheit, Materialzusammensetzung und Stärke der Untergrundfläche, werden unterschiedliche Werte erreicht.
Wir empfehlen Ihnen, sich an die Einbaurichtlinien des Herstellers zu halten.
Die Schrauben müssen in einem Abstand von 75 mm bei metrischem Rasterabstand von 25 mm(76,2 bei 25,4 mm Raster) gesetzt werden!
Es müssen Schrauben mit einer Festigkeit von mindestens 10.9, mit selbstsichernder Mutter und Unterlegscheibe verbaut werden!
Bei den Standard Airline-Zurrschienen, müssen Schrauben der Größe M6  eingesetzt werden!
Die Light-Profile werden mit Schrauben der Größe M5 befestigt!
Für den Einbau und der daraus resultierenden möglichen Belastung ist der Verbauer der Ladungssicherungshilfsmittel verantwortlich!

Erklärung zu den ISO und DIN Normen:

ISO 29755 = Zurrpunkt - Norm im PKW
ISO 29756 = Zurrpunkt - Norm im Kastenwagen(Transporter)
DIN 75410-1 = Zurrpunkt - Norm auf Pritschenfahrzeugen bis 3,5 t
EN 12640 = Zurrpunkt - Norm auf Pritschenfahrzeugen ab 3,5 t

Belastbarkeit: bis 1000 daN
Variante: Halbrundprofil Light
Versandgewicht: 0,30 Kg