Zahlung auf Rechnung |  So finden Sie uns |  info@kurierbedarf.com

Warenkorb (0,00 €)
  • Airlineschienen

    Airlineschienen zur Ladungssicherung


    Airlineschienen zeichnen sich durch eine hohe Zurrpunktfestigkeit und durch Ihr geringes Gewicht aus. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Endbeschlägen, Sperrbalken und Zurrgurten, sind Airlineschienen für alle Fahrzeugtypen wie Transporter, Wohnmobile, LKW aber auch PKW zur Ladungssicherung geeignet. Die von uns angebotenen Airlineschienen, werden im Hause eines namenhaften deutschen Herstellers gefertigt und zeichnen sich durch eine hochwertige Aluminiumlegierung und durch Ihre klare Oberfläche aus. Die Airline-Schienen sind nach DIN 75410 / DIN EN 12640, ISO 27955 und ISO 27956 geprüft. Das hochfeste Bodenprofil oder Halbrundprofil mit metrischem- und Zollraster, kann sogar nach DIN 75078-2, für die Sicherung mit dem Rollstuhl eingesetzt werden. Für die Sicherung zur Sitzbefestigung nach M1, ist eine besondere Airline-Schiene mit Gutachten erforderlich.

    Airlinschienen Light - die preiswerte Qualitätsschiene

    Als preiswerte Alternative sind Airline-Zurrschienen als Light-Profil erhältlich. Diese sind von den Belastbarkeiten etwas geringer ausgelegt, in Verbindung mit dem Quattro Stud Fitting aber, bieten diese Schienen immer noch eine Belastbarkeit von bis zu 1.000 daN. Somit sind die Airlineschienen-Lightprofile für den Einsatz im Transporter ideal geeignet, da sie bei geringem Gewicht, selbst für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Reserven bieten. Desweiteren sind die Airlineschienen als Lightvariante durch Ihre geringen Abmessungen und die flexible Anpassung an die Fahrzeugoberfläche sehr interessant. Verschiedene Profiltypen bieten für nahezu jeden Platz im Fahrzeug, gute Möglichkeiten der Montage und damit zur Ladungssicherung der zu transportierenden Ware. Ob auf der Fahrzeugwand, unter der Fahrzeugwand, unter dem Dach, unter der Bodenplatte oder auf der Bodenplatte, sind die Einbaumöglichkeiten fast unbegrenzt. Die Airlineschiene als Flachprofil mit Ihren seitlichen Flanschen, kann beispielsweise zur Montage auf der Oberfläche oder aber auch als Einlassschiene, unter der Bodenplatte genutzt werden. Wobei das halbrunde Profil die besten Eigenschaften hat, um auf der Fahrzeugwand montiert zu werden. Die Airline-Schiene als Bodenprofil ist, wie der Name schon sagt, optimal zum Einfräßen in den Siebdruckboden geeignet.
    Unsere Airlineschienen werden von allsafeJungfalk hergestellt, der führenden und innovativen Marke im Bereich Ladungssicherung.

    Montage von Airlineschienen


    Der wichtigste Punkt bei der Montage einer Airlineschiene, ist die Befestigung im Untergrund.
    Je nach Beschaffenheit, Materialzusammensetzung und Stärke der Untergrundfläche, werden unterschiedliche Werte erreicht.
    Wir empfehlen Ihnen, sich an die Einbaurichtlinien des Herstellers zu halten, die wie folgt aussehen:
    Die Schrauben müssen in einem Abstand von 75 mm - bei metrischem Rasterabstand von 25 mm(76,2 bei 25,4 mm Raster) gesetzt werden!
    Es müssen Schrauben mit einer Festigkeit von mindestens 10.9, mit selbstsichernder Mutter und Unterlegscheibe verbaut werden!
    Bei den Standard Airline-Zurrschienen, müssen Schrauben der Größe M6 eingesetzt werden!
    Die Light-Profile werden mit Schrauben der Größe M5 befestigt!
    Für den Einbau und der daraus resultierenden möglichen Belastung, ist der Verbauer der Ladungssicherungshilfsmittel verantwortlich!

Zahlungsarten

Sicher einkaufen

Kurierbedarf.com Newsletter