* * * Aufgrund sehr hoher Sendungsvolumen bei Paketdiensten und Speditonen kann es zu Lieferverzögerungen Ihrer Bestellung kommen. * * *

Befestigungsmaterial für Airlineschienen

Befestigungsmittel zur Montage von Airlineschienen


Airlineschienen werden mit Senkkopfschrauben befestigt. Je nach Montagemöglichkeit und Untergrund, werden entweder Einnietmuttern oder Muttern mit Unterlegscheibe verwendet. Empfohlen wird eine Schraubenfestigkeit von 10.9 bei Verwendung von verzinkten Stahl Schrauben. Selbstschneidende Schrauben werden ausdrücklich NICHT empfohlen, da sich diese häufig nach kurzer Zeit lösen.

Edelstahl Schrauben zur Befestigung von Airlineschienen


Wir bieten Ihnen Senkkopfschrauben, Unterlegscheiben, selbstsichernde Mutter und Einnietmuttern aus A2 Edelstahl mit einer Festigkeitsklasse von 70(kaltverfestigt gepresst) an, da ein großer Teil unserer Kundschaft die Airlineschienen auch im Aussenbereich montiert.
Airlineschienen der Standard oder hochfesten Variante werden mit Senkschrauben der Größe M6 befestigt, während Airlineschienen der Light variante mit Senkkopfschrauben der Größe M5 befestigt werden.

Airlineschienen kleben

Airlineschienen können auch mit Klebstoff verklebt werden. Ein Vorteil der Verklebung ist einerseits die flächige Kraftverteilung und andererseits müssen keine oder nur wenig Löcher in die Fahrzeugkarosserie gebohrt werden.

Der Karosseriekleber Sikaflex 252i, ist sehr stark haftender Kleber.
Der einkomponenten Konstruktionsklebstoff auf PUR-Basis, kann zur Verklebung von Alu, GFK, Holz und lackierten Teilen eingesetzt werden. Bei guter Reinigung mit Aceton und einer Grundierung mit Sika-Primer, klebt die Airlineschiene extrem fest auf dem Untergrund. Einzelheiten finden Sie auf dem Datenblatt des Klebers.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 23 von 23