Mercedes PP Transporterboden

Transporterboden aus Kunststoff für Mercedes Transporter

Der Polypropylen Kunststoff Transporterboden für Mercedes Sprinter und Mercedes Vito, schützt Ihr Fahrzeug vor Schäden im Laderaum und gibt dem Fahrzeug ein hochwertiges aussehen.
Ladeböden aus PP sind in der Stärke 9 mm und 12 mm als Foamlite aus PP Vollmaterial oder als leichte 10 mm Hohlkammerplatte erhältlich.

Eigenschaften der Kunststoff-Bodenplatte für Mercedes Kastenwagen

Die Ladeböden für Mercedes Transporter in allen Radständen, werden den Fahrzeugbodenkonturen entsprechend, per CNC Maschine passgenau gefräßt.
Foamlite Ladeböden verfügen über eine rutschhemmende Oberfläche R10 nach DIN 51130 und bestehen aus 100% recycelbarem Polypropylen Kunststoff.
Die 10 mm hohe Hohlkammer-Bodenplatte, ist ca. 50 Prozent leichter als vergleichbare Bodenplatten aus Birkensperrholz.
Die Kunststoff Oberfläche der Bodenplatte ist sehr abriebfest und splittert nicht wie vergleichbare Holzböden.

Der PP Transporterboden hat eine geschlossene Oberfläche und lasst sich mit einem Hochdruckreiniger leicht reinigen.

Die 9 und 10 mm starken Bodenplatten sind für alle Transporte, die Ladung wie Paletten oder Stückgut transportiere geeignet.
Für Transporte mit besonders schweren Gegenständen und hoher punktueller Belastung oder für Fahrzeugeinrichtungen, sind die 12 mm starken Ladeböden zu empfehlen.

Transporterboden für Mercedes Kastenwagen

Drei unterschiedliche PP Bodenplatten sind für den Mercedes Sprinter und Mercedes Vito verfügbar.

Die Bodenplatten zum Laderaumschutz werden je nach Fahrzeug ein- oder mehrteilig geliefert.
Der Einbau gestalltet sich leichter und das Risiko möglicher Beschädigungen bei der Montage am Fahrzeug wird verhindert.

Vorteile der Kunststoff-Bodenplatte
- weniger Verschleiss als vergleichbare Holzplatten
- geeignet zur Montage von Fahrzeugmodulen
- vollständig recyclebar
- in verschiedenen Bodenstärken lieferbar
- 10 mm Hohlkammerplatte - leichter als Holzboden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9